Trinova Lederreiniger

Trinova Lederreiniger

Das sagt der Hersteller


  • Funktioniert auf allen Lederoberflaechen. Für die Lederreinigung im Haus oder im Auto.
  • pH-balancierte Formel – Tritt tief in die Poren des Leders ein um Schmutz, Verunreinigungen und Öl zu entfernen.
  • Öffnet die Poren des Leders – Bereitet das Leder auf die Behandlung mit Pflegemittel vor.
  • Nicht giftig – sicher für den Gebrauch zu Hause mit Kindern und Haustieren.
  • Risikofrei probieren mit Zufriedenheitsgarantie des Herstellers


Das Testergebnis


Nachdem ich diesen Reiniger zum testen bekommen habe, freute ich mich riesig, denn wer sucht nicht nach einer qualitativ hochwertigen aber günstigen Alternative für seine Lederprodukte. 


Das Testpaket enthielt die Sprühflasche sowie das passende Tuch zum abwischen. 

Praktisch!


Dann ging es los. 

Flasche auf und erstmal riechen - der Geruch geht sehr in den Chemikalien Bereich und gefiel mir garnicht. Bei mir muss alles frisch riechen, aber das ist kein negativer Aspekt, da hier jeder eine andere Empfindung hat. 


Stück für Stück besprühte ich direkt unsere Couch und nahm das beigefügte Microfasertuch, natürlich trocken, zum reinigen und abreiben des Reinigers. Der reinigende Effekt war wirklich erstaunlich gut. Das Tuch war schmutziger als mit meinen Spezialreiniger, den ich sonst verwende. 


Da ich von dieser Firma leider keine Lederpflege dabei hatte, was eigentlich immer dabei sein sollte, hätte ich natürlich unsere Spezialpflege vom Couchhersteller nehmen müssen. Um aber den Effekt des Trinova Reinigers unabhängig zu testen, ließ ich die Pflege weg. 


Schon nach einigen Stunden musste ich dann aber doch unsere Pflege benutzen, da unsere Couch rissig und spröde wirkte. 


Auch hier muss ich wieder erwähnen, wer ein Produkt zum testen vergibt, sollte dieses dann auch als Kombination direkt anbieten, denn Personen  die eine hochwertige Ledercouch besitzen, wissen wie wichtig die Pflege nach der Reinigung ist.


Mein Fazit:

Der Reinigungseffekt ist top, aber die Pflegelotion ist im Anschluss ein Muss, sonst haben sie nicht lange Freude an ihrer Ledergarnitur. 

Ich kann den Reiniger empfehlen, aber ganz wichtig, nur in direkter Kombination mit Pflege!


Mittester Veronika H. 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0