Snu:mee von Babyrock2sleep

Von mibaby und babyrock2sleep darf ich den snu:mee testen.


Das sagt der Hersteller


Was ist das besondere an snu:mee?

Snu:mee ist das erste Gerät, welches Babyphone, moderne Spieluhr und MP3 Player in Einem vereint. Während herkömmliche Babyphones und Spieluhren früher oder später nutzlos werden, wächst snu:mee einfach mit den stetig steigenden Bedürfnissen vom Baby bis zum Kleinkind mit. Snu:mee bietet Dir ein brillantes Klangsystem für Babyohren entwickelt mit modernstem Komfort bei maximaler Sicherheit und Gesundheit für Dein Baby.


Wie funktioniert snu:mee?

Die zentralen Bedienelemente sind zum einen snu:mee und zum anderen Dein Smartphone oder Tablet mit der dazugehörigen Gratis-App "Baby Stars – rock2sleep". Die App erhältst Du selbstverständlich gratis für aktuellen Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen ab iOS 8.1 und Android ab 4.2 im App Store und bei Google Play. Du verbindest einfach Dein Smartphone und snu:mee per WLAN und schon kann es losgehen.


Mit der App kannst Du auf snu:mee…

… die bereits installierten Baby Stars – rock2sleep Titel und Geräusche abspielen
… eigene Playlisten erstellen
… Funktionen wie Repeat, Shuffle, Sleep-Timer und die Lautstärke einstellen
… Musiktitel, Hörspiele und Hörbücher aus Deiner Smartphone-Mediathek übertragen
… streamen
… selbst gesungene Lieder aufnehmen und übertragen
… neue Baby Stars – rock2sleep Titel kaufen
… den Babyphone Modus aktivieren (Elterngerät = Smartphone, Babystation = snu:mee)
… jederzeit ins Kinderzimmer reinhören und sprechen und
… die Geräuschempfindlichkeit, die Übertragungslautstärke auf und von snu:mee einstellen
Und vieles mehr.


Binde snu:mee in Dein WLAN zu Hause ein  und vermeide damit weitere zusätzliche Strahlung. Außerdem behältst Du damit die maximale Flexibilität Deines Smartphones.
snu:mee selbst hat alle Grundfunktionen eines MP3 Players. Selbstverständlich kannst Du die WLAN Funktion auch ganz ausschalten und die Lautstärke auf maximal 60 Dezibel begrenzen. Und  mit einem unserer tollen Kuschel-Sleeves wird snu:mee dann zur richtigen Spieluhr.

Dein snu:mee wird mit 12 Spieluhrmelodien (6 davon zum freiwählbaren Download) und vielen weiteren, sanften Naturklängen ausgeliefert.

       quelle. www.babystarsrock2sleep.com 

Der Hersteller sagt über die Kuschelsleeves 


Kleine Experten haben die Designs unserer Kuschelsleeves ausgesucht. Die unterschiedlichen weichen Hüllen aus schadstofffreiem Material geben snu:mee ein liebenswertes Gesicht, machen aus ihm einen individuellen, weichen Freund, an den sich die Kleinsten anschmiegen können. Die Kuschelsleeves sind so konzipiert, dass sie das sehr gute Klangsystem von snu:mee nicht beeinträchtigen, sie sind waschbar und austauschbar.


So, wie unsere Musik klingt, fühlen sich unsere Sleeves für snu:mee an. Und damit wird snu:mee zur perfekten Kuschel-Spieluhr. Wählen Sie Ihre snu:mee-Hülle – vom Stern bis zum Rockstar – aus vielen hochwertigen und flauschigen Sleeves


Das Testergebnis 


Auf den Produkttest von mibaby und babyrock2sleep habe ich mich sehr gefreut. Denn vor ein paar Wochen war ich auf der Babyweltmesse in Essen und stand schon vor dieser Produktneuheit- dem snu:mee. Habe mich aber, wie wahrscheinlich noch viele andere ,nicht wirklich getraut zuzugreifen. Deswegen versuche ich Euch als Mama , den snu:mee mal ein bisschen genauer zu erklären.

Als wenn der snu:mee alleine nicht schon super wäre, war es umso erfreulicher die Nachricht zu empfangen, dass ich mir auch noch einen Kuschelsleeve aussuchen darf, in dem man wunderbar den snu:mee verpacken kann. Davon hatte ich noch nicht gehört. Ich habe mich mit meinem Partner zusammen für den süssen Kuschelsleeve "Jules" entschieden. 


Kuschelsleeve "Jules" Vorderansicht
Kuschelsleeve "Jules" Vorderansicht

Im Onlineshop von www.babystarsrock2sleep.com findet man noch 9 weitere Designs als Sleeve für den snu:mee. Für 19.99 Euro pro Stück kann man diese kuscheligen Hüllen erwerben.

Der Kuschelsleeve ist wunderbar weich, genau richtig zum kuscheln für unsere Kleinen, der beste Beweis- (ich muss noch immer lachen) als wir den snu:mee in das Bettchen unseres Kleinen Mannes gelegt haben, ist er direkt interessiert drauf los ,hat den snu:mee inklusive Sleeve an sich gezogen und nicht mehr losgelassen. :D Ja wir haben nicht schlecht gestaunt. Denn unsere 45 Euro dawanda Spieluhr , die extra angefertigt wurde , war lange nicht so interessant. :D  Später dazu mehr...

Die anderen 9 Kuschelsleeve im Überblick
Die anderen 9 Kuschelsleeve im Überblick

So, also ging es los ...den snu:mee ausgepackt und erst mal an die Steckdose angeschlossen, damit er vollständig geladen und einsatzbereit ist. Erst leuchtet der Stern in einem weissen Licht. Ist der Akku dann vollständig geladen wird er blau.

 Das Akkuladekabel hat einen kleinen USB Anschluss, was wunderbar ist -denn es ist genau der gleiche Anschluss , wie ja die meisten Handys heutheutzutage auch haben, was ich schon mal sehr praktisch finde.;)

 Die Buchsen/Anschlüsse sind mit einer Klappe vor kleinen, neugierigen Patschehändchen geschützt.  

Snu:mee vollständig geladen
Snu:mee vollständig geladen

Wir haben dann direkt den snu:mee mit in unser WLAN Netz eingebunden,  was auch wunderbar geklappt hat. Es sind super Anleitungen im Netz vom Hersteller vorhanden und neuerdings auch bei youtube bei denen wirklich alles Schritt für Schritt erklärt wird und alles sehr verständlich. 

Leider ist wohl irgendwas schief gegangen, mit unserem WLAN.  Was aber kein Problem darstellte, kurzes Telefonat mit dem Hersteller (der dieses Problem auch noch nicht kannte) und das Problem war behoben. 

Jetzt musste ich erst mal im Store stöbern, und auf die Suche gehen,  was es dort für Musiktitel gibt, die ich mir runterladen kann. Denn nach dem Kauf vom snu:mee kann man sein Gerät auf der Seite registrieren und hat 6 Downloads frei. Unter anderem gibt es dort auch verschieden Alben, die man kaufen kann (z.b. P!nk) Aber wenn das Baby bestimmte Lieblingslieder hat, ist das auch kein Problem man kann diese einfach auf den snu:mee übertragen. Es ist ein absolutes Multitalent und ich versuche übersichtlich und kurz zu bleiben bei diesem Beitrag. Was sich aber als sehr schwierig gestaltet, denn so vieles ist möglich mit diesem kleinen Wunderteil. ;)



Die erste Begegnung mit dem Snumee und unserem kleinen Mann war echt toll.  Wir haben den Snumee in seinem Kuschelsleeve in sein Bettchen gelegt und er stürmte förmlich drauf zu . Guckte es sich ganz interessiert an und kuschelte damit. Noch keine 5 Minuten später schlief er zu Titanium von David Guetta ein ( welches ich mir zuvor im Store heruntergeladen hatte ) ein. Ich weiss noch ganz genau , wie wir beide gestaunt haben und was für ein Schlüsselerlebnis das war. Die Klänge sind echt toll und total beruhigend. Ihr solltet echt mal reinhören.

Heute war es wieder perfekt den Snumee zur Hand zu haben. Wer kennt es nicht. Man ist kurz vor zu Hause und was passiert, der kleine Schatz schläft ein. Da unser kleiner Mann sofort wach wird, wenn wir ihn aus dem Auto heben, lassen wir ihn liegen bis er wach ist, wir wissen das es ja nur immer von kurzer Dauer ist. :D (natürlich nicht!!! bei Sonneneinstrahlung und Hitze oder bei eisiger Kälte!!!) Alles gut liebe Eltern. Damit wir auch ja nichts überhören, legen wir kurz den Snumee rein und haben so alles im Auge bzw. Gehör. Perfekt !



Die Handyapp zu Snumee ist auch klasse. Unser kleiner Mann liebt die Spieluhr. Auf einer Fahrt war er einfach nicht zu beruhigen, da fiel mir die App ein , also schnell das Handy gezückt , die Melodie abgespielt und schon war er am schlafen. Die Lieder sind aber auch wirklich schön anzuhören . 


Ich weiss nicht woran es liegt und ich finde es sehr schade, da es wirklich ein tolles Teil ist. Wir haben leider immer wieder Probleme mit der WLAN Verbindung zum Snumee,  so dass die App immer wieder abstürzt und wir es neustarten müssen. Ich habe auch noch niergendwo von demselben Problem gelesen. Ich habe keine Ahnung, warum es bei uns so ist, dass es immer wieder Probleme gibt, so dass sich weitere schöne , ausgiebige Tests mit dem Snumee machen lies, es erschwerte es uns leider ungemein, da wir immer wieder von vorne anfangen müssen und dabei gibt es so tolle Funktionen, aber dann verliert man doch die Lust , wenn immer wieder was dazwischen kommt. Ich habe schon so einige andere Blogs über den Snumee gelesen, und keiner hatte dieses Problem. Sehr schade, da ich mich soooo sehr auf diesen Produkttest gefreut habe.  




Kommentar schreiben

Kommentare: 0